Kategorie: Soziales

Anschaffung von Ausrüstung für Atemschutzgeräteträger

Drei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rückeroth haben im Oktober 2018 den Atemschutzlehrgang absolviert.  Zusammen mit sechs weiteren jungen und sehr engagierten Atemschutzgeräteträgern aus der Freiwilligen Feuerwehr Rückeroth bilden sie ein starkes Team welches auch zu überörtlichen Einsätzen alarmiert wird. Wir möchten die Ausrüstung für unsere Atemschutzgeräteträger durch weitere Anschaffungen verbessern. Jeder wird eine Helmlampe erhalten, um Gefahren im Einsatz früher zu erkennen. Außerdem werden wir eine Überwachungstaffel anschaffen. Diese benötigt die Eisatzleitung um einen Überblick zu erhalten  wie groß der Atemluftvorrat der einzelnen Atemschutzgeräteträger ist. Desweitern wird ein sogenanntes Halligan Tool beschaffen.  Dies ist ein Universalwerkzeug welchen vor allem zum Öffnen von versperrten Türen geeignet ist.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




INFOS

Kategorie: Soziales

endet am: 14 Jun 2019

Adresse: In der Holl 10 , 56244 Rückeroth, Deutschland